Hochbau

Betonfertigteile für den Hochbau

Der Hochbau ist das zweite bedeutende Standbein unserer Firma. Wir setzen darauf, mit modernsten Komponenten kostengüstiges Bauen für unser Kunden zu gewährleisten. Um dies zu realisieren haben wir uns vor Jahren der Syspro-Qualitätsgemeinschaft angeschlossen.Syspro HiQ - High Quality

In der Syspro-Gruppe Betonbauteile e.V. haben sich innovative Unternehmen der Fertigteilindustrie zu einer Qualitätsgemeinschaft zusammengeschlossen, deren gemeinsames Ziel es ist, die Qualität von Präzisionsbauteilen aus Beton auf höchstem Niveau zu gewährleisten.


Unsere Hochbauprodukte sind:

systemhaus

Unsere Elementdecke ist eine Fertigplatte mit statisch mitwirkender Ortbetonschicht gemäß DIN 1045-1, Abschnitt 13.4.3. Das 4 bis 6 cm dicke, vorgefertigte Betonelement enthält die für die Montagesteifigk

eit erforderliche biegesteife Bewehrung in Form des Gitterträgers sowie die für die Montage und den Endzustand notwendige Biegezugbewehrung in Längs- und Querrichtung.

Unsere Hohlwand besteht aus zwei durch Gitterträger miteinander verbundenen Stahlbetonschalen. Nach der Montage von SysproPART werden die Doppelwandelemente mit Ortbeton ausgegossen. Sobald der Füllbeton erhärtet ist, wirkt der Gesamtquerschnitt wie eine monolithisch hergestellte Wand.

Die Innovation für energiebewusste Bauherren. Bei den Thermowänden wird die Kerndämmung bereits im Werk auf der Innenseite der Außenschale aufgebracht. Im Vergleich zu einer drei-schaligen Wand liefert die Thermowand 20 bis 25% bessere Dämmwerte; somit entfallen zeit- und kostenintensive Dämmarbeiten auf der Baustelle. Wegen der streichfähigen Oberfläche der Außenwand kann auf Verputzarbeiten ganz verzichtet werden. Ein weiteres Plus der Thermowand ist ihre witterungsunabhängige Montage.

Bei uns nehmen individuelle Wünsche Form an. Mit Stufenhöhen zwischen 16 und 20 cm. Auftrittstiefen von 25 bis 30 cm. Laufbreiten bis 150 cm. Stufenzahlen bis 18 Stück. Mit oder ohne angeformtes Podest, Tronsolen oder Bewehrungsanschluß. Neben der geradläufigen Ausführung sind zahlreiche Wendel-Varianten sowie rechts- oder linksgängig möglich.

Hohlsteindecken, auch Hohlkörperdecken genannt, befinden sich auch noch in unserem Lieferprogramm. Dieses Deckensystem , bestehend aus Betonträgern mit Kaiser-Gitterträgern und Deckensteinen wird auf der Baustelle mit Ortbeton komplettiert. Diese Decke findet man heute hauptsächlich bei Sanierungen, wo die Großflächendecke aufgrund ihres Gewichtes nicht einsetzbar ist.